Rezept

Luzerner Lebkuchen

Zutaten

  • Mehr Informationen
    220 g Vollrahm
    8 g Natron
    1 Prise Salz
    180 g Saurer Halbrahm
    170 g Feinkristallzucker
    160 g Brinel (Birnendicksaft)
    6 g Lebkuchengewürz
    300 g Weissmehl

    Zubereitung Lebkuchen

    Die Masse ergibt eine runde Springform 22-24 cm Ø. Die Form mit Butter ausstreichen oder mit Silikonpapier auslegen.

    Vollrahm, Natron und Salz mischen. Alle weiteren Zutaten beigeben, gut vermischen und glatt rühren. Danach in die Form geben und 40 Minuten (Umluft) bei 180°C backen. Den heissen Lebkuchen mit Brinel (Birnendicksaft) bestreichen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Anrichten

    Die Lebkuchen mit halbgeschlagenem Rahm servieren.


    zurück